Patientenseminare

MIPAS

Das Migräne-Patienten-Seminar wird in unserem Haus als Patienten-Schulungs-Maßnahme durchgeführt.
Die Möglichkeiten der Behandlung der Migräne hat sich in den letzten Jahrzehnten, aber auch in den letzten Monaten drastisch geändert. Einnmal war es Anfang der 90er die Einführung der Triptane, was eine revolutionäre Besserung der Anfallsbehandlung bedeutete.
Die Zulassung von Botox zur Behandlung der chronischen Migräne in Deutschland im Jahr 2013 war der nächste Meilenstein. Seit Dezember 2018 haben wir nun verschiedene Antikörper zur vorbeugenden Behandlung v.a. der chronischen Migräne.

Eine schöne zeit für Ärztinnen und Ärzte, die eine so schwere Erkrankung nun deutlich besser behandeln können. 
Aber auch Sie als PatientIn können dazu beitragen, dass nicht nur die Medikamente Ihre Situation als Betroffene verbessern.

Über den nächsten Kurstermin informieren wir Sie über unseren Newsletter. Sie erhalten bei unseren Mitarbeitern Kostenvoranschläge, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Die Kosten werden in der Regel übernommen. 

FIPAS

Das Fibromyalgie-Patienten-Seminar wird in unserem Haus als Patienten-Schulungs-Maßnahme durchgeführt.

Immer noch denken viele, Fibromyalgie sei nur eine Ausrede, weil man einfach keine Lust habe. Viele denken, Fibromyalgie sei gar keine richtige Erkrankung.

WIr wissen das besser: Und Sie als Betroffene auch.
Nach dem Seminar wissen Sie, was Sie und wir gegen die Symptome eines Fibromyalgie-Syndroms machen können.
Stecken Sie die Energie nicht mehr in die Suche nach der Ursache Ihrer Beschwerden. Diese Energie sollten Sie ihrem Leben geben.

Über den nächsten Kurstermin informieren wir Sie über unseren Newsletter. Sie erhalten bei unseren Mitarbeitern Kostenvoranschläge, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Die Kosten werden in der Regel übernommen. 

 

 

RÜPAS

Im Rahmen der Entwicklung eines "geschlossenen" (in sich schlüssigen) Seminar-Systems für Patienten mit chronischen Schmerzen bieten wir Ihnen als Betroffene hier ein modular aufgebautes Seminarprogramm an. Lernen Sie alles, was wir über Ihre Rückenschmerzen wissen. Testen Sie verschiedene nicht-medikamentöse Verfahren, wie z.B. Biofeedback, Progressive Muskelrelaxation und Yoga.


Über den nächsten Kurstermin informieren wir Sie über unseren Newsletter. Sie erhalten bei unseren Mitarbeitern Kostenvoranschläge, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Die Kosten werden in der Regel übernommen. 

Über den nächsten Kurstermin informieren wir Sie über unseren Newsletter. Sie erhalten bei unseren Mitarbeitern Kostenvoranschläge, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Die Kosten werden in der Regel übernommen.